Verwendung von Klingonisch: im Fernsehen - in Kinofilmen - in den Nachrichten - in der Werbung - in der Politik - in der Literatur - Übersetzungen

Alice im Wunderland

CoverAlice 200 DE.jpg
Cover der deutschen Ausgabe
Alice im Wunderland (englischer Originaltitel "Alice's Adventures in Wonderland", oft verkürzt zu "Alice in Wonderland") ist eine sehr bekannte Kindergeschichte von 1865, geschrieben von Lewis Carroll. Es wurde in über 95 Sprachen übersetzt.

Klingonische Übersetzung

Das Werk wurde 2021 durch Lieven L. Litaer ins Klingonische Übersetzt unter dem Titel QelIS boqHarmey (wörtlich "Die Wunder von Alice"). Es soll am 22.  November 2021 veröffentlicht werden. (1)

Die klingonisch-englische Ausgabe wurde am 3. November 2021 veröffentlicht und ist auch als Kindle-E-Book erhältlich.

Neue Wörter

Für die Übersetzung dieses Werkes hat Marc Okrand wieder einige neue Wörter zur Verfügung gestellt. Auch wuden viele der Wörter, die am qep'a' 2018 und am qepHom 2018 veröffentlicht wurden, für dieses Projekt "gewünscht", ohne den Zusammenhang damals klar zu machen. Die neuen Wörter werden im Anhang des Buches erklärt (2)

Wort Übersetzung
DuHSum Hummer
Dul seufzen; Dieses Verb nimmt kein Objekt.
Durghang qung Schlüsselloch
ghI'van Greif [mythische Figur mit Löwenkörper und Flügeln]
Halrov Sirup
Her'IS Vogel mit langem Hals und langen Beinen [Flamingo]
HIl die Anwesenheit von jemandem ankündigen
HIl'egh auf sichselbst aufmerksam machen
HIt denken [innerlich zu sich selbst sprechen]
joqmoH einen Fächer wedeln [auch etwas anderes]
logh'ob Brust = Vorderseite
mIwba' Gericht [eine gerichtliche Verhandlung]
(tera') na'ran chang Marmelade (wörtlich "gallertartige Orange")
(tera') na'ran HuH Marmelade (wörtlich "Orangen-Schleim")
neSngech Tier ähnlich dem Siebenschläfer
ngIbvay seltsames Tür auf Kronos, das wie ein Stein aussieht
pob Haar eines Tiers
pu'veng Zweig; Auch: Schnurrhaar der Katze
qer schrumpfen [kleiner werden, allgemein]
qerHa' un-schrumpfen [zurück zur Original-Größe wachsen]
qIp anklopfen
Qa wachsen [allgemein]
QaHa' un-wachsen [zurück zur Original-Größe schrumpfen]
rab riesig sein
reD Seite [von etwas]
reS züchten (Pflanzen, Blumen, Gemüse) [wie in "sie züchtet Blumen"]
rewve' mIjDang Fächer; auch: SuS mIjDang
Sa'Hut Rückseite [von etwas]
SetqIn (Adverb) alternativ, stattdessen, eher
Sut veragh Knopf [an Kleidung]
SuS mIjDang Fächer; auch: rewve' mIjDang
tIr ngat Brotkrümel
vatlhmoH aufrollen [z.B. eine Schriftrolle]
woSwa' Tier, das sich wie ein Gürteltier aufrollt
woSwa' ghew Käfer, der sich aufrollt
wuqwI' Schöffe, Geschworener [wörtlich "Entscheider"]
wuqwI' ghom Jury, Gesamtheit der Geschworenen
'opDIch n-te
'oplogh mehrmals

In der Übersetzung erscheint auch das Wort Qoqe' für das "Krocket-Spiel", aber dies ist kein echtes klingonisches Wort. Es wurde auch nicht von Okrand genehmigt.

Trivia

Während einer Diskussion, ob und wie man pIqaD in Unicode einfügen könne, hat Michael Everson behauptet, es sei nicht möglich, ein Werk wie Alice in Wonderland ins Klingonische zu übersetzen, da hierfür nicht genügend Vokablen zur Verfügung stünden ("there simply aren't enough words devised".) (3)

Siehe auch

Einzelnachweise

1 : Webshop des Verlags, abgerufen am 02.07.2021

2 : QelIS boqHarmey, deutsche Ausgabe, S. 247-254

3 : (en) Re: pIqaD in actual use. In: Unicode Mail List Archive von März 2013.

Weblinks

 
Das Klingonisch-Wiki ist ein privates und offenes Fan-Projekt zur Förderung der klingonischen Sprache. Siehe Copyright-Hinweise für Details. Dies ist ein Projekt des Deutschen Klingonisch-Instituts. Impressum