Das offizielle Wörterbuch Klingonisch-Deutsch

DasOffizielleWoerterbuch.jpg
Das Offizielle Wörterbuch

DasOffizielleWoerterbuch neu.jpg
Das Offizielle Wörterbuch (Neuauflage)
Das offizielle Wörterbuch ist der deutsche Titel von The Klingon Dictionary. Es wurde 1998 erstmals durch den Heel Verlag veröffentlicht und 2013 überarbeitet.

Erste Ausgabe 1998

Die erste Übersetzung von 1998 war so fehlerhaft übersetzt worden, dass sie höchstens als Begleitbuch zum englischen Original dienen konnte. Als grober Einstieg in die klingonische Sprache ist das Buch bestimmt ausreichend und interessant, aber wer plant, intensiv Klingonisch zu lernen, wird die Fehler aus diesem Buch übernehmen. Abgesehen von etlichen Tippfehlern - wie z.B. quamDu' statt qamDu', qatkh statt qatlh - gibt es viele Übersetzungsfehler aus dem Englischen ("not yet" übersetzt zu "nicht jetzt", richtig wäre "noch nicht") und sogar inhaltliche Fehler (wenn statt des Null-präfix "0" der Buchstabe "o" geschrieben wird). Stellenweise gibt es sogar inhaltliche Fehler, die genau das Gegenteil der englischen Ausgabe behaupten.

Fehler in der ersten Ausgabe

Die Auflistung aller Fehler sind zu finden auf den Seiten des Deutschen Klingonisch-Instituts: Liste der Fehler 

Neuauflage 2013

Anlässlich des neuen Kinofilms Star Trek Into Darkness, der 2013 erschien, wurden alle Fehler des deutschen Wörterbuchs durch Lieven L. Litaer korrigiert.

Nicht nur die Rechtschreibfehler im Deutschen, sondern vor allem das Klingonische ist nun komplett fehlerfrei, so dass man sich ruhigen Gewissens an die Vokabel-Liste ranarbeiten kann. Wer sich einen klingonischen Namen basteln möchte, braucht keine Angst mehr zu haben, etwas Falsches zu erzeugen. Auch die Hinweise zur Aussprache wurden überarbeitet, so dass man diese jetzt richtig lernen kann ‐ dasselbe gilt für die "Liste nützlicher Sätze": diese können nun ohne jegliche Vorkenntnisse gleich richtig ausgesprochen werden. Einziger Minuspunkt ist die verbliebene Anhäufung von unnötigerweise verwendeten grammatikalischen Fremdwörtern, die den Lesefluss manchmal ein wenig stören. Dafür hätte man das Buch wohl komplett neuschreiben müssen. Trotzdem auf jeden Fall empfehlenswert.

Fehler in der überarbeiteten Fassung

Trotz intensivster Suche sind in der neuen Ausgabe vereinzelte Fehler zu finden.

  • Die Nachsilbe -pa' wird auf S. 48 und in der Liste auf S. 168 inkorrekt als "bevor, zuvor" übersetzt. Richtig ist nur "bevor", so wie es auf S. 165 steht.
  • In Kapitel 6.2.4 wird der Satz ja'chuqmeH rojHom neH jaghla' übersetzt mit "Der feindliche Commander wünscht ein Treffen, um zu konferieren." Hier sollte statt "Treffen" das Wort "Waffenstillstand" stehen. Dieser Fehler wiederholt sich im darauffolgenden Absatz.
  • In der Wörterliste S. 118 fehlt im Wort "Frachtschiff" der Buchstabe "t".
  • In der Wörterliste auf S. 153 steht beim Verb reH "spielen (Musikinstrument)". Richtig ist "spielen (allgemein)". Für "ein Musikinstrument spielen" verwendet man das Verb chu'.
  • Vereinzelte Wörter könnten eine falsche Definition haben, da ihre richtige Bedeutung erst später bekannt geworden ist.

Details

Herausgeber Heel Verlag
Autor Marc Okrand, überarbeitet von Lieven L. Litaer
Sprache Deutsch
Seiten 192
ISBN 978-3-86852-688-2
Größe 210 x 148 mm
Art Softcover
Datum 29. April 2013

Siehe auch

Weblinks

Kategorie: Canon    Letzte Bearbeitung: 09 Mar 2020, durch KlingonTeacher    Erstellt: 31 Mar 2014 durch KlingonTeacher


History: r19 < r18 < r17 < r16 - View wiki text
 
Das Klingonisch-Wiki ist ein Projekt des Deutschen Klingonisch-Instituts. Alle inhalte werden zu edukativen Zwecken dargestellt Zwecks Förderung der klingonischen Sprache und dienen zur Unterstützung in Kombination mt den bekannten offiziellen Werken zum Thema. Die Begriffe Star Trek™ und Klingon™ sind Eigentum von CBS Studios Inc. und Paramount Pictures.