Michael Kounenos

MichaelKounenos.jpg
Michael Kounenos (altes Foto)
Michael Kounenos (geboren am 27. Dezember 1977) ist ein Klingonist aus Griechenland. Er lebt in der Stand Volos in Griechenland. Sein klingonischer Name ist normalerweise qunnoq, obwohl er seinen Namen mayql qunenoS schreibt. Es ist ihm bewusst, dass das Konsonantencluster ql nicht den Regeln der klingonischen Phonologie entspricht, aber er verwendet es so schon eine ganze Weile und sagt, dass es "ist wie es ist". Im realen Leben ist er orthopädischer Chirurg. In letzter Zeit schreibt er jedoch meistens die Schreibweise mayqel.

Michael hat innerhalb weniger Monate Klingonisch gelernt und beweist damit, dass dies tatsächlich in recht kurzer Zeit möglich ist.

Siehe auch

Einzelnachweise

  Bitte den Hinweis über Personen-Artikel beachten.

Kategorie: Personen    Letzte Bearbeitung: 06 Jan 2017, durch WikiAdmin    Erstellt: 31 Jan 2016 durch MarcZankl


 
Das Klingonisch-Wiki ist ein privates und offenes Fan-Projekt zur Förderung der klingonischen Sprache. Siehe Copyright-Hinweise für Details.