Das Klingon Language Institute, auf Deutsch Klingonisch-Institut, das seinen Sitz in den USA hat, wurde 1992 mit dem Ziel gegründet, die Klingonische Sprache zu fördern und zu erhalten. Neben dem steten Kontakt mit Marc Okrand, bietet das KLI eine weltweite Austauschplattform für Klingonisch-lernende. Das KLI hat ein jährliches Haupttreffen, an dem sich die Möglichkeit bietet, Klingonisch zu üben und zu lernen, und auch die neuesten Erkenntnisse der Klingonischen Sprache zu erfahren. Noch interessanter ist die Klingonische Mailingliste, auf der Klingonisch geübt und besprochen wird. Eine Mitgliedschaft beim KLI ist sicherlich empfehlenswert, einerseits um immer mit der Klingonischen Sprache aktuell zu bleiben, andererseits um die Erhaltung der Sprache zu fördern.

Mitglieder des KLI

LawrenceSchoen.jpg

Lawrence M. Schoen

Dr. Lawrence M. Schoen (geboren 27. Juli 1959, Alter: 61) ist der Gründer des Klingon Language Institute. ...Weiterlesen 

RobynStewart.jpg

Robyn Stewart

Robyn Stewart (Qov), wohnhaft in Kanada, ist eine sehr erfahrene Klingonistin und eine der wenigen Menschen auf der Welt, die fließend Klingonisch sprechen. Sie war 1997 ein Beginners Grammarian und schrieb regelmäßig Lektionen für Anfänger im vierteljährlichen Journal des HolQeD vom KLI. ...Weiterlesen 

ChrisLipscombe.jpg

Chris Lipscombe

Chris Lipscombe, mit klingonischem Namen qurgh lungqIj, ist ein Klingonist, bekannt nicht nur für den Support der KLI Webseite, sondern auch andere klingonische Projekte ...Weiterlesen 

Aktivitäten und Projekte

The Klingon Hamlet.jpg

Klingon Shakespeare Restoration Project

Das Klingon Shakespeare Restoration Project (KSRP) entspringt einem beiläufig erwähnten Satz aus Star Trek VI: Das unentdeckte Land. Im Film zitiert der klingonische General Chang das bekannte "sein oder nicht sein"-Zitat auf Klingonisch (taH pagh taHbe'). Kanzler Gorkon merkt dazu an, dass man Shakespeare nicht wirklich wertschätzen kann solange man es nicht im klingonischen Original gehört hat. Das KLI konnte eine solche Gelegenheit natürlich nicht ungenutzt lassen und hat daher ein Projekt ins Leben gerufen, um die Werke Shakespeares wieder in klingonische "Original" zurück zu übersetzen. ...Weiterlesen 

Mailingliste des KLI

Die Mailingliste, manchmal auch "Email-Diskussions-Forum" genannt, ist eine durch das KLI verwaltete große Mailingliste auf welcher sich die besten und erfahrensten Klingonisten versammelt sind, um die Klingonische Sprache zu verwenden, zu lernen und zu lehren. Die Teilnahme an der Liste ist kostenlos und erfordert keine Mitgliedschaft beim KLI. Vor Facebook, Twitter und Google+ war die Mailingliste lange Zeit die beste und einzige Möglichkleit, um aktuell zu bleiben, was die Entwicklung des Klingonischen betrifft. ...Weiterlesen 

Jährliches Treffen: qep'a'

Das qep'a', wörtlich "großes Treffen", bezieht sich in der Regel auf die Jahreshauptversammlung des Klingon Language Institute. ...Weiterlesen 

Publikationen

HolQeD.jpg

HolQeD

HolQeD, wörtlich Sprach-Wissenschaft (d.h. "Linguistik"), ist der Name des vierteljährlichen Journals des Klingon Language Institute, mit ISSN 1061-2327. ...Weiterlesen 

Gilgamesh

Das Epos von Gilgamesh ist ein episches Gedicht aus Mesopotamien und eines der ältesten überlebenden Werke der Literatur. Es wurde von 2000 von Roger Cheesbro auf Klingonisch übersetzt. ...Weiterlesen 

Tao Te Ching

Tao Te Ching (auf Deutsch eigentlich Daodejing) ist ein chinesisches Buch der Weisheiten, der Legende nach geschrieben von einem Weisen namens Lao-Tzu bzw. Laozi. Es wurde von der polnischen Klingonistin Agnieszka Solska ins Klingonische übersetzt und mit dem Titel pIn'a' qan paqDI'norgh in 2008 veröffentlicht. ...Weiterlesen 

Siehe auch

Letzte Änderungen in dieser Kategorie:

MailingListFAQ (20 Jul 2020 - 20:16) - OrdenDesFackelträgers (30 May 2019 - 13:24) - KLIwiki (24 Oct 2018 - 13:06) - Qepa (18 Sep 2018 - 08:15) - KlingonLanguageInstitute (05 Apr 2018 - 13:40) - BibelÜbersetzungsProjekt (26 Nov 2017 - 19:01) - KlingonLanguageCertificationProgram (19 Nov 2017 - 16:47) - QepaTShirts (13 Sep 2017 - 10:01) - FreundVonMaltz (19 Jun 2017 - 12:09) - KLIWörter (10 Jun 2017 - 19:43) - PortalKLI (27 Mar 2017 - 07:38) - PictoralGuideToSuffixes (06 Mar 2017 - 20:03) - TheGrammariansDesk (28 Dec 2016 - 20:02) - Mailingliste (28 Dec 2016 - 13:42) - QepHomKoordinator (29 Nov 2016 - 13:05) - BloodWillTell (12 Nov 2016 - 11:02) - LearnKlingonOnline (28 Oct 2016 - 18:49) - KlingonShakespeareRestorationProject (28 Oct 2016 - 18:35) - WorldsOfTranslation (27 Oct 2016 - 20:21) - ÜbersetzungsprojektFürReligiöseTexte (27 Oct 2016 - 19:29) -

Kategorie: KLI    Letzte Bearbeitung: 27 Mar 2017, durch WikiAdmin    Erstellt: 02 Sep 2014 durch WikiAdmin


History: r8 < r7 < r6 < r5 - View wiki text
 
Das Klingonisch-Wiki ist ein privates und offenes Fan-Projekt zur Förderung der klingonischen Sprache. Siehe Copyright-Hinweise für Details.